de Havilland Vampire T.35

Royal Australian Air Force

Airfix  1:72

Die Entwicklung des Flugzeugs begann als Experimentalprojekt. Der Erstflug war im September 1943. Das Flugzeug wurde in einer Mischbauweise aus Holz und Metall gefertigt. Die unterschiedlichen Typen wurden von zahlreichen Luftwaffen eingesetzt.

In Australien wurde eine verbesserte Version in Lizenz gebaut und als T.35 bezeichnet.

Der Bausatz ist von der neuen Generation von Airfix mit versenkten Gravuren.

Für meine australische Version verwendete ich den Decalbogen von Xtra.

Dargestellt ist eine Maschine der No.2 OCU auf RAAF Base Williamtown.

 

-----

 

The development of the airplane starts as an experimental project. The first flight was in September 1943. The construction is a mix of wood and metal. Various types were in service by numerous air forces.

In Australia a better version was made in license called T.35.

The kit is of the new generation of Airfix with fine engraved lines.

To do the australian version I took decals from Xtra.

On the display you see an airplane of the No.2 OCU at RAAF Base Williamtown.

 

Aktuelles / current topics