Lockheed Martin C-130E/H Hercules

Italeri  1:72

Der Bausatz stammt aus einer Auflage von 2010, die Formen allerdings schon von 1983. Insgesammt 136 grauen und 21 transparenten Bauteile verteilen sich auf fünf Spritzlingen.

Die Detailierung ist besonders im Laderraum nur unzureichend, Seitenwände oder eine Decke sucht man hier vergebens, lediglich im hinteren Bereich sind die Strukturen der Rumpfseiten angedeutet. Laderraumboden und Cockpit sehen etwas besser aus, lassen aber auch noch genügend Spielraum für Verbesserungen.

Die äußere Form der Hercules ist m.M.n. sehr gut getroffen, die Details und Paneellinien an der Außenseite sind allerdings allesamt erhaben dargestellt.

Der ca A5 große Decalbogen enthält Markierungen für sechs verschiedene Nationen.

C-130E USAF 317th TAW

Hercules C.1P RAF Lyneham Transport Wing

C-130H AMI 46th Brigata Aerae, 50th Gruppo, Pisa S. Giusto

C-130H Armée de l'Air, 61th Escadre de Transport, Orleans

CC-130E RCAF, 435th Squadron, Edmonton

C-130E RAAF, 27th Squadron Richmond Air Base

Leider weisen die Decals einen leichten Verstz auf, sind ansonsten aber sauber gedruckt.

Aktuelles / current topics