Fouga CM.170R Magister

Wingman Models 1:48

Unter der Nummer WMK48008 hat Wingman Models einen Bausatz der Fouga Magister, basierend auf dem Kinetic Bausatz, im Programm.

Zusätzlich zum genannten Grundbausatz aus Hong Kong, liegen noch 22 Resinteile, drei Ätzteilbögen sowie ein sehr umfangreicher Decalbogen und zwei Bögen mit vorgeschnittenen Masken bei.

Wie beim Grundbausatz, lassen sich auch hier zwei komplette Maschinen bauen, eine davon mit den angesprochenen Zurüstteilen.

Pro Flugzeug bietet der Bausatz drei graue Gußrahmen mit 143 Bauteilen sowie einen transparenten Gußrahmen mit 15 Bauteilen.

 

Die folgenden Spritzlinge des Kinetic Bausatzes liegen jeweils zweimal bei.

Gußrahmen A mit Rumpf und Cockpitbauteilen
Gußrahmen B mit den Tragflächen
Gußrahmen C mit den restlichen Kleinteilen.
Die Cockpitverglasung liegt einmal als komplettes geschlossenes Teil und einmal in Segmenten bei

Die Zusatzteile von Wingman Models sind von erstklassiger Qualität und ermöglichen es eines der beiden Modelle entsprechend aufzuwerten.

Die 22 Resinteile im Überblick
Ätzteile
Vorgeschnittene Masken für die Verglasung und eine der Lackiervarianten
Sauber und versatzfrei gedruckter Decalbogen
Bauteilübersicht
Zwei der insgesammt 16 möglichen deutschen Markierungsoptionen
Eine von drei möglichen irischen Markierungsoptionen

Die Anleitung enthält außerdem noch vier Din A4 Seiten mit Detailfotos des Originals.

Aktuelles / current topics